Buchen jetzt

Verfügbarkeit

Trails of Pietra Ligure

Discover in this video the best Trails of Pietra Ligure,
the new trails area connected to Finale Ligure!
Enduro, AM, XC and EBike a true paradise for your MTB!

RANZILANDIA’S TOUR

Die Tour verläuft durch das Hinterland von Pietra Ligure, über die Berge des Monte Grosso und das Dorf Ranzi.
Die Strecken sind gut ausgeschildert und der Aufstieg dauert in etwa 20/25 Minuten.


Gesamtlänge: 25 km
Höhenunterschied: 700 Meter
Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten
Empfohlenes Fahrrad: Enduro - All Mountain

The trails

Sugheri


Der Sugheri Trail verläuft entlang der Hänge des Monte Grosso und man erreicht ihn von der Stadt Tovo San Giacomo entlang des Flusses Maremola.
Nach einem kurzen asphaltierten Aufstieg wird der Trail zu einem Feldweg.
Der Trail ist im "Enduro" -Stil, manchmal steil, mit felsigen Abschnitten, Böschungen und einigen Erhöhungen.
Der erste Teil ist komplett mit Blick aufs Meer, während gegen Ende der Weg durch Korkeichenwälder führt.
Der Weg endet im Herzen von Pietra Ligure.
Von hier fahren wir nach Ranzi für den zweiten Teil der Tour.



Fieno Trail


Nachdem wir den Ort Ranzi, ein historisches Dorf mit Blick auf das Meer, erreicht haben, geht es weiter auf einer Schotterstraße.
Folgt man den Schildern finden wir den Trail Fieno, ein alter Saumpfad, der vom Monte Carmo nach Pietra Ligure führt; dieser Weg wurde nun für das Mountainbiking umfunktioniert.
Der Trail zeichnet sich durch steile, felsige Abschnitte aus mit (engen) Kurven.
Für die erfahreneren Fahrer bietet dieser Trail die Möglichkeit die beste Spur zu wählen; Francesco zeigt uns seine Downhill-Fähigkeiten!
Der Trail endet im Dorf Ranzi, von wo aus wir zurück zum Feldweg fahren und auf die Bergspitze zurückkehren.



Foresto Trail


Von dem Dorf Ranzi aus führt uns ein Weg schnell nach Pietra Ligure und Giustenice.
Während des Trails wechseln sich Felsenabschnitte mit Böschungen und einigen Chancen ab.
Hier müssen selbst die erfahrensten Fahrer gut aufpassen!